Unser Lehrgangskonzept

             
 
 

Zusätzlich zum regulären Reitunterricht führen wir in regelmäßigen Abständen spezielle Lehrgänge zur Vertiefung der Kenntnisse im Dressur- und Springreiten durch. Dazu kommen hochqualifizierte und im Turniersport selbst sehr erfolgreiche Ausbilder auf unsere Anlage, die in Kurz- oder Wochenendlehrgängen wertvolle Tipps und Anleitungen für die reiterliche Entwicklung der Teilnehmer geben können.

Durch dieses Hand-in-Hand-Arbeiten von Ausbilderin und Pferdewirtschaftsmeisterin Uschi Emmerich-Elsner mit den jeweiligen Spezialtrainern ist es dem Drömlingshof Breitenrode gelungen, in den vergangenen 24 Jahren 21 Jugendliche so weit auszubilden, dass sie in den Landeskader Dressur, Springen, Vierkampf oder Pony (D-Kader) von Sachsen-Anhalt berufen wurden.

Reitlehrgang


Ein weiterer Schwerpunkt, in Zusammenarbeit mit dem Reit- und Fahrverein Breitenrode, ist der Vierkampf. Hierfür werden interessierte Jugendliche neben dem Spring- und Dressurunterricht auch im Laufen und Schwimmen trainiert. Das führte dazu, dass wir in den letzten 15 Jahren immer mit ein oder zwei Mannschaften bei der Landesmeisterschaft vertreten waren und 9 mal eine Platzierung unter den ersten drei erreichen konnten.